Unsere Geschichte

zweitrad wurde 1999 von Ulrich Gries und zwei Kommilitonen ins Leben gerufen, um urbane niederländische Fahrradkultur nach Berlin zu bringen. Anfangs hatte der kleine Laden nur zwei Tage die Woche geöffnet und entwickelte sich vom Geheimtipp bald zur beliebten Kiezanlaufstelle für hochwertige und langlebige Fahrräder, die neu oder gebraucht direkt aus den Niederlanden importiert wurden. Mit den langsamen aber stetigen Wandlungen Berlins zur Fahrradstadt stieg die Nachfrage nach robusten Stadträdern. Folglich wurden die Zeiten erweitert, ein Onlineshop schon vor mehr als 10 Jahren freigeschaltet und das Sortiment um authentische Hollandräder bester Qualität aus kleinen Manufakturen erweitert. Mit dem um sich greifenden Babyboom in der Nachbarschaft setzten vor allem junge Familien auf das Hollandrad als perfektes Kindertransportmittel. Auch Bakfietsen aus Holland wurden ein Thema.

Heute bietet zweitrad ein breites Sortiment an klassischen und modernen Stadträdern an, die robust und einfach zu bedienen sind. Fahrräder und Accessoires in unverwechselbaren, zeitlosen Design wie sie sich bis heute in den Hauptstädten des Fahrradverkehrs Amsterdam oder Kopenhagen tagtäglich bewähren. Fahrräder, die für den urbanen Alltagsverkehr gemacht sind und jeden Tag gute Dienste leisten.

Unser Mission:
Fahrradfahren à la Amsterdam

Wir glauben, dass das Radfahren in der Stadt eine große Zukunft hat. Ein Vorbild dafür ist für uns Amsterdam. Dort ist es so wunderbar normal, im Alltag Rad zu fahren, Hier fährt jeder Rad – Junge,Alte, Familien, Studenten und Bankdirektoren, Ureinwohner und Zugezogene bewegen sich egalitär, Fischschwärmen gleich per Rad durch die Stadt. Gefahren wird flott und natürlich, meist auf einem ganz klassischen Hollandrad, puristisch schwarz und selbstverständlich in aufrechter Sitzposition.

Blumen, Einkäufe oder Handtaschen finden praktischerweise in großen Körben, Holzkisten oder Packtaschen Platz. Spezielle Radkleidung ist nicht erforderlich, hier passt sich das Fahrrad dem Fahrenden an und nicht umgekehrt. Statt die Hose zu schützen, sorgt ein geschlossener Kettenkasten dafür, dass weder die Hose in die Kette gerät noch Schmutz oder Fett hochspritzen. Gleiches gilt für ungemein praktisches, robustes Zubehör.

Auf einem Hollandrad hat man guten Rundumblick, wird gut gesehen und stürzt auch in der Regel nicht so schnell. Sich auf dem Hollandrad fortzubewegen ist Statement und Lebensstil, eine Frage der Haltung.

AUSZEICHNUNGEN & AWARDS
• Gazelle Gold Händler
Bester Händler des Jahres 2010
• BATAVUS
Premium Händler
• Autorisierter KOGA Händler
(Signature, E-Bikes, Standardprogramm)
• Preis vom Berliner Senat
Fahrradstadt Berlin 2011

Produkte

Wir haben uns dem Hollandrad verschrieben und bieten dafür ein umfassendes Angebot. Bei uns finden Sie original Ersatzteile, die zum Teil schwer zu beschaffen sind, außerdem authentische Hollandräder der führenden niederländischen Premium-Hersteller: Batavus, Gazelle, Koga und Sparta sowie Fietsen kleiner Manufakturbetriebe wie Achielle, Azor, Bakfiets oder Roetz Bikes, die sonst in Deutschland nur schwer erhältlich sind.

 

Neben konventionellen Damen- und Herrenräder bieten wir auch die für Amsterdam so typischen Transportfahrräder mit Kiste vorne an oder auch Kindertransporträder, die „Bakfietsen“. In den Niederlanden sind auch E-Bikes mittlerweile weit verbreitet.

Wir sind ständig auf der Suche nach Original Ersatzteilen und NL Accessoires. Einen guten Überblick über unser Sortiment finden sie vorab in unserem Webshop.

Service + Werkstatt

Als kundenorientiertes Unternehmen bieten wir allen Hollandradfahrenden Service für Ihr Rad an, unabhängig, ob sie es bei uns gekauft haben. Dazu zählt eine professionelle Durchsicht in der Werkstatt ebenso, wie das Wechseln von Schlauch und Reifen, was für Ungeübte eine Wissenschaft für sich sein kann, bis hin zu umfangreicheren Instandsetzungen. Dafür erhalten siebei uns Original-Ersatzteile für Ihr Hollandrad sowie echte NL Accessoires zum Selbstmontieren. Oder Sie nutzen unseren Werkstatt-Service.

Wir beschäftigen hochqualifizierte Spezialisten in der Werkstatt, die sich mit Hollandrädern wirklich gut auskennen und schnell und effizient arbeiten. Wir haben die wichtigsten Original Ersatzeile vorrätig und kennen uns auch mit liebgewonnen, alten „Schätzchen“ aus. Grundsätzlich sind bei uns alle Hollandräder willkommen, unabhängig, ob Sie bei uns gekauft wurden oder nicht. Wir arbeiten mit konkreter Terminabsprache, frei nach dem Motto: Am verabredeten Tag morgens gebracht und abends gemacht.

Fachberatung: Bei uns können Sie viele Modelle testen und Probefahren. Dank unseres großen Vorratslagers können Sie Ihr Wunschrad bei Gefallen meist auch gleich mitnehmen oder ein Manufakturrad gemeinsam mit unseren Fachberatern ganz nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Damit Sie beruhigt schlafen können, wenn Ihr neues Rad im Hof steht, beraten wir Sie auch gerne zum Thema Sicherheit. Neben guten Schlössern kooperieren wir auch mit einer niederländischen Fahrradversicherung, deren Policen Sie bei uns direkt abschließen können. Falls Sie mit Ihrem Berlin-Besuch eine Fahrradtour durch die Stadt planen, können Sie bei uns auch Fahrräder mieten. Werkstattkunden erhalten bei uns 50% Rabatt auf Mieträder.

Verantwortung

Keine Frage, Fahrradfahren ist umweltfreundlich und nachhaltig. Selbstverständlich gestalten wir bei uns auch Arbeitsabläufe und Prozesse umwelt- und sozialverantwortlich. Das bedeutet, dass:

• Verpackungen sorgfältig getrennt, recycelt oder als Verpackung für unseren Online-Shop wiederverwendet werden.

•  wir unsere Waren - soweit das noch möglich ist - in Europa beschaffen und nach Möglichkeit direkt ab Werk direkt zu uns nach Berlin liefern lassen.

•  wir langlebige Qualitätsprodukte verkaufen, die sich gut reparieren lassen.

Schauen Sie sich unser Video an!

Kontakt

Fehrbelliner Str. 82
10119 Berlin

Karte anzeigen

Telefon: 0049 (030) 505 769 37 (Büro) 0049 (030) 609 364 43 (Werkstatt)


Fax: 0049 (030) 440 562 47

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten (Winter bis 28.02.):
Mo - Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa: 10:00 bis 15:00 Uhr
Wir machen Weihnachtsferien vom 24.12. bis einschl. 02.01.2015 - schöne Feiertage!

Blog

Impressum

Zweitrad
Fehrbelliner Str. 82
10119 Berlin - Deutschland

Inhaber Dr Ulrich Gries
Telefon: +49 (0)30 246 379 12
Telefax: +49 (0)30 440 562 47
E-mail: anfrage[at]zweitrad.de
USt-IdNr.: DE221155973


Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Verantwortlich gemäß § 55 RStV:
Dr. Ulrich Gries
Fehrbelliner Str. 82, 10119 Berlin

Produktfotos
Cooper Bikes, Brooks England, Gazelle Deutschland GmbH, Pashley, Ivan Cottrell

Redaktionelle Bilder
Ivan Cottrell, Berlin

Web/Design und Entwicklung
a/i